GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | Ausstellungen/Veranstaltungen | Archiv | Kontakt | Home |

"Drei mal Karlsruhe / Nancy und zurück -
Trois aller retour Karlsruhe / Nancy"

Franziska Schemel, Lilo Maisch und Tina Stolt
vom 09.05.06 bis 31.05.06
Ausstellung im Rahmen des Europamonats in Nancy

Archiv

Die Ausstellung wird unterstützt durch die Stadt Karlsruhe, die GEDOK Karlsruhe und die Stadt Nancy

Impressum

© design created by: www.bis-webdesign.de

 


Drei Künstlerinnen der GEDOK Karlsruhe zeigen in Nancy Arbeiten zum Thema "Mobilität", nachdem im Sommer 2005 drei Künstlerinnen aus Karlsruhes Partnerstadt Nancy (Ingrid Bakker, Françoise Chamagne und Myriam Parisot-Librach) im GEDOK Künstlerinnenforum ausgestellt haben.

Vernissage

Dienstag, 9. Mai um 16 Uhr

Galerie 22+
22 Place de L'arsenal
F - 54000 Nancy
Tel.: 0033/1383313658

 

Inhaltlicher Schwerpunkt der Arbeit von Franziska Schemel ist die Auseinandersetzung mit urbanen Lebensräumen. Kennzeichnend für die Bilder, bei denen vielfach auch Fotografien Verwendung finden, ist die klare und reduzierte formale Gestaltung, die Assoziationen an die architektonische Formensprache der Moderne weckt.

 

Lilo Maisch zeigt ihre Malerei auf Offsetplatten, die "morphischen Felder", bei denen es eher um die virtuelle Bewegung der Wahrnehmung und Kommunikation zueinander und zum Betrachter geht.

 

Die individuelle Mobilität sich bewegender Körper zeigt Tina Stolt in ihren transparenten Installationen aus Malerei und Gaze, die die Wahrnehmung des jeweiligen Ortes gleichzeitig sacht verändern.

 



© Franziska Schemel


© Lilo Maisch


© Tina Stolt