GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
 
15. GEDOK-Salon K3
Forum für Kunst, Kultur und Kommunikation
Sonntag, 14. Januar 2007 von 18.00 bis 21.00 Uhr
Archiv
Impressum

© design created by: www.bis-webdesign.de

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung: 10.12.2006 

Der 15. Salon K 3 präsentiert wieder ein interessantes und unterhaltsames Programm aus verschiedenen Sparten. Die KünstlerInnen bieten Raum für kreative Gespräche, plaudern aus der künstlerischen Praxis und beantworten gerne Fragen des Publikums.

6 & Escrime

Bewegungsperformance zu den 6 Paramitas mit Jürgen Pettiez und Irina Ludwig

 

Die Frau mit den weißen Strümpfen

szenische Lesung zum Leben der Malerin Suzanne Valadon
mit Lilly-Ann Repplinger und der Compagnie Gattilier

"Suzanne Valadon? Nie gehört!"
"Doch -- war das nicht so eine Montmartre Muse?"
"Möglich."
"Hat die nicht Künstlern wie Renoir und Toulouse-Lautrec Modell gestanden?"
"Kann sein."

Mit unserer szenischen Lesung werfen wir einen Blick in das Atelier der französischen Malerin Suzanne Valadon, die als eine der wenigen Frauen ihrer Zeit (1865-1938) den Sprung vom Modell zur anerkannten Malerin geschafft hat. Mit ihren kraftvollen Bildern hat sich dieses kleine Energiebündel sogar einen Platz im Louvre erkämpft.

Neujahrs-Überraschungs-Potpourri
kurze Beiträge verschiedener Sparten

 

Eintritt: 9 € / ermäßigt 7 €

Veranstaltungsort, Infos und Vorverkauf:
GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe
Markgrafenstr. 14 /Ecke Fritz-Erler-Str., 76131 Karlsruhe
Haltestelle: Kronenplatz/Universität (Linien 1-5; S2, S5, S41)
E-Mail: gedok-karlsruhe@online.de
Fon/Fax: 0721/ 37 41 37