GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | Ausstellungen/Veranstaltungen | Archiv | Kontakt | Home |

 
"Schnittstellen"
Sylvia Kiefer, Malerei - Silvia Mielke, Objekte
Samstag, 14. Februar bis Sonntag, 08. März 2009 im GEDOK Künstlerinnenforum

Archiv
Impressum

© design created by: www.bis-webdesign.de

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung: 28.01.2009

 

© Silvia Mielke - Magenta III, 2007 (li) | Silvia Kiefer - Wehmut, Gouache a. Leinwand, 2008 (re)

 

Die Ausstellung "Schnittstellen" präsentiert die beiden GEDOK Künstlerinnen Sylvia Kiefer und Silvia Mielke. Ihre Werke, die sich gestalterisch und thematisch in unterschiedlichsten Themenfeldern bewegen, interpretieren den Titel auf ihre ganz spezielle Art und Weise.

Die Malerin Sylvia Kiefer erzählt mit ihrer Bildsprache die Abschnitte bestimmter Zeitgeschehen: "Rückkehr, Vorgefundenes, Erinnerung" - Die Geschichte einer emotionalen Reise wird neu durchlebt, zu sehen sind großformatige Leinwandbilder in Gouache/Mischtechnik.

Im Gegensatz dazu verarbeitet die Künstlerin Silvia Mielke Telefonbücher, die als Ausgangsmaterial für ihre Objekte dienen und Träger gebündelter Kommunikation sind. Durch Bearbeitung ergeben sich Berührungen, Verschneidungen, Schnittstellen und dadurch Verwandlungen und Veränderungen, die unter verschiedensten Aspekten aufgesplittert werden können.

Vernissage
Freitag, 13. Februar 2009 um 19 Uhr
Einführung Roswitha Zytowski

Finissage
Sonntag, 8. März 2009, 11-14 Uhr,
Musik: Marcel Larson - Akkordeon

 

Öffnungszeiten
Mi, Do, Fr 17-19 Uhr
Sa 14-16 Uhr und So 11-14 Uhr

GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe
Markgrafenstr. 14, 76131 Karlsruhe
Haltestelle: Kronenplatz/Universität (Linien 1-5; S2, S5, S41)