GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | Aktuell | Archiv | Kontakt | Home | DE | EN |

 
Danica Maier „Midlands & Tooraloorals“
40 Jahre Städtepartnerschaft Karlsruhe – Nottingham
Freitag, 8. Mai bis Sonntag, 14.Juni 2009 im Künstlerinnenforum

Archiv

 

www.danicamaier.com

aktuelle Ausgabe "atelier"

Impressum

© design created by: www.bis-webdesign.de

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung: 16.06.2009

© Danica Maier Working, Pressefoto

Vernissage
Donnerstag, 7. Mai 2009, 20.00 Uhr
Grußwort: Kulturbürgermeister Wolfram Jäger

 

Anlässlich des Jubiläums „40 Jahre Städtepartnerschaft Karlsruhe – Nottingham“ zeigt Danica Maier, international bekannte Künstlerin und Dozentin an der Nottingham Trent University, in ihrer ersten Einzelausstellung in Deutschland im GEDOK-Künstlerinnenforum eine speziell für diesen Anlass entworfene Installation aus Spitzenbordüren.

Im 19. Jahrhundert war die Spitzenindustrie in Nottingham ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Doch besonders die exquisite und einzigartige Spitzen-Sammlung der Nottingham Trent University inspirierte die zeitgenössische Künstlerin. Ihre zwiespältige Faszination durch die traditionelle Handwerkskunst führte zu hintergründigen modernen Arbeiten. Deren Vielschichtigkeit fordert den Betrachter auf, sich über das Ästhetisch-Schöne hinaus mit den Brüchen und Widersprüchen – oder auch der Kontinuität – auseinander zu setzen. Provokativ fordert Maiers Installation heraus, verschiedene Standpunkte einzunehmen sowie Wahrnehmungen und Erwartungen zu überprüfen.

Danica Maier stammt aus Philadelphia, USA. Nach dem Kunststudium (Master of Fine Arts Newark, Del.) begann sie am Goldsmiths College in London mit Arbeiten aus Spitzen. Heute ist sie Dozentin an der Nottingham Trent University. Durch Ausstellungen wurde sie international bekannt: Vox Populi Gallery, Philadelphia; Courtauld Institute of Art, London; Kaunas Art Biennale: TEXTILE '07, Litauen; Art Center Gallery, Chung-Ang University, Seoul, Korea.

Finissage
Sonntag, 14.Juni 11.00 Uhr
Vortrag der Künstlerin

Öffnungszeiten
Mi, Do, Fr 17-19 Uhr
Sa 14-16 Uhr und So/Fei 11-14 Uhr

Ort
GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe
Markgrafenstr. 14, 76131 Karlsruhe
Haltestelle: Kronenplatz/Universität (Linien 1-5; S2, S5, S41)

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Link Arts CouncIl Link Nottingham  University Link Aktuelle Kultur/Ausstellungen Karlsruhe