GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V.
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | Aktuell | Archiv | Kontakt | Home |

 
Prosapreis 2009 JuLi/Junge Literatur

PreisträgerInnen und Texte

 
Impressum

© design created by: www.bis-webdesign.de

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung:
26.05.2009

Die GEDOK Karlsruhe, die Literarische Gesellschaft Karlsruhe und das Kulturamt der Stadt Karlsruhe haben zum ersten Mal den Prosapreis „JuLi / Junge Literatur“ vergeben.

Den ersten Preis teilen sich Julia Stübe und Luisa Kessel.

Wir gratulieren den Preisträgerinnen ganz herzlich.


Luisa Kessel und Julia Stübe
(Fotos: Renate Schweizer)

 

Zur Vorstellung ihrer Texte waren eingeladen

Katrin Kockler

Frederike Meister

Jérémie Kaiser


Katrin Kockler, Frederike Meister, Jérémie Kaiser
(Fotos: Renate Schweizer)

 

Texte zum Download (PDF)

Julia Stübe - gehen oder bleiben?

Luisa Kessel - Schokolade

Katrin Kockler - master of puppets

Frederike Meister - Und alles auf Anfang

Jérémie Kaiser - gehen-bleiben

 

Die Texte der beiden Preisträgerinnen werden in der Literaturzeitung allmende veröffentlicht.