GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | AKTUELL | Aktivitäten | Archiv | Kontakt | Home |


Umschlossene Orte - Mystik im künstlerischen Fokus
Annemarie Matzakow, IngOhmes, Maria Cristina Tangorra
Kunstprojekt der GEDOK Freiburg - Malerei, Objekt, Fotografie, Installation

Samstag, 14.05. bis Sonntag, 05.06.2016 - GEDOK Künstlerinnenforum

Archiv

>> GEDOK Freiburg

Impressum

design created by:
© Birgit Spahlinger

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung:
04.04.2016

 

 

Vernissage am Freitag, 13.05. um 19 Uhr

Einführung: Kuratorin Susanne Meier-Faust, M.A.

 

Finissage am Sonntag 05.06. um 15 Uhr

„Über die Engel“, nach Gedichten des spanischen Dichters Rafael Alberti (1902 - 1999)
Rita Huber-Süß, Stimme und Percussion
Hanna Jüngling, Violine, Gong, Monochord, Zither, Klangschalen

In Kooperation mit dem Roncalli-Forum, Karlsruhe

 

 

Unter dem Titel „Umschlossene Orte – Mystik im künstlerischen Fokus“ haben sich drei Künstlerinnen die spannende Frage gestellt, zu welchen Formen sie finden, um Mystik heute zu vermitteln. Ihre künstlerischen Ausgangslagen wie auch der Zugang zum Thema sind sehr unterschiedlich – so erhält der Stellenwert der Mystik unterschiedliche Gewichtung. Anknüpfungspunkte sind die großen mystischen Persönlichkeiten wie Caterina von Bologna oder Teresa von Ávila, aber auch Aspekte des Sufismus. Fragen ergeben sich aus dem naturwissenschaftlichem Zugang, mit dem eine künstlerische Annäherung unternommen wird. Mystik kann als Gegenwelt zu den aktuellen Verwertungsmechanismen eine Möglichkeit für andere Erfahrungshorizonte bieten.

 

 

Öffnungszeiten

Mi, Do, Fr 17-19 Uhr, Sa und So 14-16 Uhr

Do 26.05. (Fronleichnam) geschlossen

Gruppenbesichtigung nach Vereinbarung möglich

 

Ort

GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe
Markgrafenstr. 14 (Ecke Fritz-Erler-Str.), 76131 Karlsruhe
Haltestelle: Kronenplatz
E-Mail: gedok-karlsruhe@online.de
Fon: 0721 / 37 41 37
Fax: 0721 / 625 625 4