GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | Aktuell | Aktivitäten | Archiv | Kontakt | Home DE | EN

 
BAUE
Astrid Hansen und Renate Schweizer - Fotografie / Video / Digitale Medien

Samstag, 10.11. bis Sonntag, 2.12.2012 - GEDOK Künstlerinnenforum

Archiv

 

 

Impressum

© design created by:
art-and-media

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung:
05.08.2014

 

Preview

Freitag, 09.11.12
um 19 Uhr in der GEDOK Karlsruhe

Vernissage

Samstag, 10.11.12
um 19 Uhr auf der Baustelle Ettlinger Tor 5
Einführung: Dr. Markus Hauser-Fuhlberg
Musik: Die Kellys 2.0 & Vorfreunde & FFMK

 


© Renate Schweizer

 

Die Stadt Karlsruhe ist in ein Baustellenmeer getaucht. Das sich deutlich verändernde Erscheinungsbild und die durch viele Bypässe beschränkte Zugänglichkeit der Hauptschlagader der Fächerstadt mit ihrer ansonsten so klar gegliederten Innenstadt ist für die Menschen durch die zahlreichen Umleitungen zu spüren. Und zu einer täglichen Herausforderung geworden.

 


© Astrid Hansen

 

In der Ausstellung "B A U E" greifen die Karlsruher Künstlerinnen Astrid Hansen (Fotografie) und Renate Schweizer (Multimedia) das Thema im Sinne von "Zerstören und Entstehen" auf und legen in ihren Arbeiten Merkmal und Fokus auf das Besondere eines Werdungsprozesses.

 

Begleitende Veranstaltungen in der GEDOK Karlsruhe

 

Mittwoch, 21.11.12, 18 Uhr

Vortrag
"Urheberrecht - Internetrecht - Soziale Medien"
Referent: RA Dr. Carsten Ulbricht, DIEM & PARTNER

Schwerpunkt des Vortrags bildet das Urheberrecht als eine der wichtigsten Grundlagen für die kreativen Branchen. Daneben werden verwandte Rechtsgebiete kurz vorgestellt und ihre Bedeutung sowie die im Internet und in den sozialen Medien zu beachtenden Besonderheiten anhand von Praxisbeispielen anschaulich dargestellt. Traditionelle wie neue Bereiche, die für jeden Künstler und Kulturschaffenden von Belang sind.

Eintritt frei

Eine Veranstaltung des Fachbereichs Fotografie, Digitale Medien und Video der GEDOK Karlsruhe
in Kooperation mit K3 - Kultur- und Kreativwirtschaft Karlsruhe

 

 

Sonntag, 2.12.12, 11.00 bis 11.45 Uhr

Brigitte Eberhard liest

LEBEN BAUT SCHIEF
bestenfalls schlechterdings….

Die Künstlerin Renate Schweizer und die Literatin Brigitte Eberhard laden die Besucherinnen und Besucher nach der Lesung herzlich ein zum Austausch über das Leben in unserer Stadt - damals, heute, morgen...

Im Anschluss wird von Renate Schweizer das trinationale Projekt Dovetail – Kulturaustausch zwischen GEDOK Karlsruhe, 5K Kozpont Budapest und Nottingham Writers' Studio vorgestellt.

Eine Veranstaltung der GEDOK Karlsruhe im Rahmen des trinationalen Projekts Dovetail (Karlsruhe, Nottingham, Budapest) mit Unterstützung der Nationalen Agentur BiBB - Bildung in Europa.

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

 

Öffnungszeiten

Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So 11-14 Uhr

Ort

GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe
Markgrafenstr. 14 /Ecke Fritz-Erler-Str., 76131 Karlsruhe
Haltestelle: Kronenplatz/Universität (Linien 1-5; S2, S5, S41)
E-Mail: gedok-karlsruhe@online.de
Fon: 0721/ 37 41 37
Fax: 0721 / 625 625 4

 

Die Ausstellung und Veranstaltungen finden statt mit freundlicher Unterstützung des Kulturamt Karlsruhe und in Kooperation mit Büro für Kultur- und Kreativwirtschaft Karlsruhe.