GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | Aktuell | Aktivitäten | Archiv | Kontakt | Home | DE | EN |

 

Hallesche Anthologie
Fünf AutorInnen aus Halle/Saale

Dienstag, 16.10.2012, 20.00 Uhr - PrinzMaxPalais

Archiv

 

Impressum

© design created by:
art-and-media

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung:
25.10.2012

 

Jörg Kowalski
Juliane Blech
Elke Domhardt
Ronald Gruner
Ingeborg von Lips

Hallesche Anthologie – das ist eine Sammlung mit Texten, die einen biographischen oder thematischen Bezug zur Saalestadt haben. Biographische Jubiläen oder geologische Verwerfungen spielen keine Rolle, die Wissenschaft in der Stadt schon.

Gedichte und Geschichten sind vertreten, auch Reportagen und Historisches. Das Textangebot wird verschiedensten Interessen gerecht – zusammengestellt aus vielen Einsendungen durch eine Jury der Stadt Halle.

Informationen zu den Autorinnen >:: (PDF)

Texte, Vorwort Ingeborg von Lips > :: (PDF)

 

Eine Veranstaltung der GEDOK Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der Literarischen Gesellschaft.

Eintritt frei

Literaturhaus im PrinzMaxPalais
Karlstraße 10
76133 Karlsruhe
Tel. 0721/133-4087

Haltestelle Europaplatz, Tram 1-4, S11, S2, S5