Archiv 2021 – Konzerte

09.10. Salon pour Pauline. Live-Konzert | 18.10. SWR2MUSIK Mittagskonzert

Kompositionen von Pauline Viardot-Garcia und Dorothee Schabert (Uraufführung)

Pauline Viardot-Garcia, Komponistin und Sängerin
Pauline Viardot-Garcia, Komponistin und Sängerin

Samstag, 09. 10. 2021 19.00 Uhr

Leih.Lokal der Bürgerstiftung Karlsruhe, Gerwigstraße 41, 76131 Karlsruhe

Eintritt frei, über Spenden freuen wir uns!

 

Julia Spaeth / Sopran, 

Annelie Groth / Violine,

Jeannette La-Deur / Klavier,
Eva Schramm / SWR-Sprecherin

Dorothee Schabert / Komposition

 

Pauline Viardot-Garcia (*18. Juli 1821, Paris, +18. Mai 1910, Paris), Sängerin und Komponistin, verbrachte die Jahre 1863 bis 1871 in Baden-Baden, bis sie sich - auch aus Protest wegen Bismarcks Krieg gegen Frankreich und die Pariser Commune - nach Paris zurückzog.

Als enge Freundin von Clara Schumann und Ivan Turgenjew veranstaltete sie in ihrem Haus in der Fremersbergstraße Salon-Abende, bei denen sich Freunde und Bekannte gesellig um den Flügel des Hauses scharten. Man hörte die neuesten Kompositionen - natürlich auch die der Viardot - oder Lesungen, sprach über das Dargebotene, aß, trank, plauderte.

Wir haben uns von dieser Vorstellung inspirieren lassen. Julia Spaeth, Sopran, Annelie Groth, Violine, Jeannette La-Deur, Klavier präsentieren Werke von Pauline Viardot und Frederic Chopin in deren Bearbeitungen. Dorothee Schabert ergänzt den Abend mit einer Hommage à Pauline. Eva Schramm führt als „Gastgeberin“ durch den Abend in lockerer Salonatmosphäre.


 

Eine Veranstaltung der GEDOK Karlsruhe und der Bürgerstiftung Karlsruhe, in Kooperation mit dem deutsch- französischen Verein FemmesPAMINAFrauen

Das Konzert wurde vom SWR aufgezeichnet für das Mittagskonzert und wurde am 18.10. um 13:15 Uhr in SWR2Musik gesendet.